Unsere Musikerbühne

Die Musikerbühne wurde im Jahr 1997 von Hannes Huber ins Leben gerufen. Der erste Auftritt war das Stück "Hilfe der Huet brennt!"

Alle Akteure bei diesem Auftritt waren Mitglieder der TK-Dellach:

Hannes Huber, Burghard Aichholzer, Ludwig Striednig, Christine Gatterer, Carmen Glantschnig, Nicole Elwitschger, Walter Glantschnig, Peter Huber, Daniel Hassler und Marika Obermoser.


Im Jahr 1998 übernahm Burghard Aichholzer die Leitung der Musikerbühne. Bis heute studiert er immer wieder neue Stücke ein und ist der kreative Kopf der Gruppe.

Weitere Akteure, welche bei diversen Sketch- und Theateraufführungen mitwirkten:

Hans Gatterer, Karl Oberdorfer, Anton Obermoser, Birgit Reiter, Verena Striemitzer, Gabriele Gatterer, Helmut Stabentheiner, Stefan Hassler, Konrad Gatterer, Christian Taurer, Christa Niedermüller, Michaela Ortner, Yannick Hassler, Sandra Schober, Kilian Huber, Ramona Angerer, Franz-Ferdinand Kubin, Peter Oberhauser, Johannes Gatterer und Martin Niedermüller.

Beim Sketchabend 2023 waren folgende Mitglieder zum ersten mal dabei:

Stina Ganeider, Marlen Heregger, Sabrina Mitterer, Iris Moritzer, Irina Glantschnig, Patrizia Aichholzer, Karin Niedermüller, Stefan Lackner, Jana Elwitschger, Leon Heregger und Melina Pirker. 


Sketchabend 2023


Theateraufführung 2017: "Die verliebte Notlüge"