TK Dellach > Trachtenkapelle > Kapellmeister

Kapellmeister

Klemens Niedermüller, geb. Dezember 1968 begann im Alter von 10 Jahren das Klarinettenspiel zu erlernen. Sein erster Lehrer, Berthold Wallner, begleitete ihn bis zum Eintritt in die Trachtenkapelle Dellach im Jahr 1981. In Folge wechselte Klemens in die  Musikschule nach Greifenburg. Sein nunmehriger Lehrer Reinhold Fleischhacker unterrichtete ihn bis zur Absolvierung des Leistungsabzeichens in Gold, im Sommer 1987.

Wenige Monate später trat er seinen Militärdienst in den Reihen der Militärmusik Kärnten an. 1991 begann Klemens das Studium zur Instrumental- und Gesangspädagogik bei Prof. Anton Fritz im Landeskonservatorium Klagenfurt. Zeitgleich erhielt er seine erste Anstellung als Musikschullehrer in der städt. Musikschule Lienz.

Nach zweijähriger Studienzeit erfolgte sein Eintritt in das Kärntner Musikschulwerk. Ab diesem Zeitpunkt unterrichtete er in den Musikschulen Lienz und Greifenburg und schloss 1995 sein Studium mit ausgezeichnetem Erfolg ab. 1996 übernahm er die musikalische Leitung der Trachtenkapelle Dellach im Drautal. Im Sommer 1999 legte Klemens, am Landeskonservatorium Klagenfurt, die Diplomprüfung im Fach Klarinette mit Auszeichnung ab.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Musikschullehrer in den Landesmusikschulen Spittal und Lienz engagiert sich Klemens im Besonderen für den musikalischen Nachwuchs. Seit 1999 bekleidet er die Funktion des Bezirksjugendreferenten Spittal, im Rahmen des Kärntner Blasmusikverbandes.