TK Dellach > Aktuelles > Aktuelles - Nachrichtenleser

Frühjahrskonzert 2019

16.05.2019 08:00

Das Frühjahrskonzert am Samstag vorm Muttertag ist wie jedes Jahr der Höhepunkt unserer Konzertsaison. Auch dieses Jahr folgten sehr viele Blasmusikfreunde unserer Einladung zum diesjährigen Frühjahrskonzert und sorgten für einen vollen Saal.

Ein herzliches Dankeschön möchten wir Gabriela Kohlmayr aussprechen, die uns heuer humorvoll durchs Programm führte.

Unserem Kapellmeister Klemens Niedermüller ist es wieder einmal gelungen, ein abwechslungsreiches und attraktives Programm zusammenzustellen. Für jeden Geschmack sollte etwas dabei gewesen sein. Mit im Programm waren traditionelle Märsche, zwei Polkas, ein Trompetensolo mit dem Titel "Der alte Dessauer" gespielt von Anton Obermoser, ein Klarinettensolo aus Brasilien mit dem Titel "Tico Tico" gespielt von Marcel Duregger und der Walzer Wiener Bürger vom bekannten Komponisten Carl Michael Ziehrer. Desweiteren wurde auch Modernes gespielt, wie etwa Perfect von Ed Sheeran, Let me Entertain you von Robbie Williams und Highway to Hell von AC/DC.

Neu in den Verein aufgenommen wurde Ramona Angerer.

Es wurden auch wieder zahlreiche Jugendleistungsabzeichen absolviert:

Fabienne Moser, Verena Niedermüller, Killian Huber und Leon Heregger erhielten das Juniorleistungsabzeichen. Elias Wallner und Elena Pirker erhielten das JMLA in Bronze, Marlen Heregger das JMLA in Silber. Anton Obermoser und Marcel Duregger wurde das JMLA in Gold verliehen.

Killian Huber erspielte beim Wettbewerb Prima la Musica einen 1. Preis, Ramona Angerer einen 1.Preis mit Berechtigung zum Bundesbewerb.

Die Trachtenkapelle Dellach gratuliert allen ausgezeichneten Jungmusikern zu ihren erbrachten Leistungen und wünscht ihnen für die Zukunft noch viel Ehrgeiz und Übungseifer.

Für 10 Jahre Funktionär wurde Konrad Gatterer ausgezeichnet.

Für 10 Jahre im Dienst der Blasmusik wurde Anton Obermoser und für 15 Jahre wurden Karin Ortner, Phillip Wernisch, Franz-Ferdinand Kubin, Sabernig Daniel sowie Sabernig Christof geehrt.

Für 25 Jahre wurde Reinhold Oberdorfer und für 40 Jahre wurde Burkhard Aichholzer geehrt.

Vielen Dank allen Zuhörerinnen und Zuhörern fürs Kommen und für die Unterstützung!

Zurück

Einen Kommentar schreiben